Preisrecht der HOAI ist (nicht mehr) verbindlich, Teil II

  (Fortsetzung von  Teil I) Nach dem Urteil des EuGH vom 04.07.2019 verstoßen die Mindest- und Höchstsätze der HOAI gegen das Europarecht. Unklar ist plötzlich aber, welche Folgen sich daraus für laufende Architektenhonorarprozesse…

Preisrecht der HOAI ist nicht mehr verbindlich Teil I

Nach der Entscheidung des EuGH vom 4. Juli 2019, Rechtssache C -377-17, IBR 2019,436 hat das OLG Celle mit Urteil vom 17. Juli 2019, Az. 14 U 188/18, entschieden, dass sich eine Partei auch bereits in laufenden Verfahren, also einem Architektenhonorarprozess,…

Nachträgliche “Ohne-Rechnung-Abrede”

Nachträgliche "Ohne-Rechnung-Abrede" und Reform des Bauvertragsrechts. Nach dem LG Hamm führt auch die nachträgliche "Ohne-Rechnung-Abrede" zur Vertragsnichtigkeit. Wenn Vertragsparteien für einen Teil des Architektenhonorars nachträglich…